Drucken
21
November
2011

Das Fundament ist gegossen!

Die Arbeiten gehen gut voran und die Fortschritte sind jetzt deutlich zu sehen. 

Es war kurz etwas laut - wegen des Presslufthammers - aber das ging auch vorbei. Beim Graben fand sich tatsächlich eine alte Straßenbahnschiene. Nicht wenige Hagener bedauern ja immer noch die Stilllegung des Straßenbahnnetzes. Es hatte durchaus sein Vorteile, und wäre sicher heute noch eine Attraktion. Aber dann sähe wohl alles ganz anders aus in Hagen.

So kam das historische Stück Stahl kurz wieder ans Tageslicht. Aber nur kurz. Jetzt fristet die Schiene ihr weiteres Dasein erstmal als Teil der Armierung für das Fundament. Dann kommt die arme Schiene sich vielleicht nicht ganz so sinnlos vor. Und das sollte auf jeden Fall den Anforderungen für die Statik genügen.

Inzwischen ist also das Fundament gegossen. Das muss nun etwas ruhen und abbinden. Dann geht es weiter.

Aber das findet alles noch draußen statt. Für unsere Gäste gibt es dadurch keine Störung.

Wir freuen uns also, Sie bei uns zu köstlichen italienischen Spezialitäten - oder einfach nur auf einen Espresso - begrüßen zu können.

Hier einige Impressionen, "hand-geschossen" vom Chef persönlich ...